LS 19: Diese Dinge sind bereits bekannt!

Spätestens seitdem der französische Publisher Focus Home Interactive seine erste Pressemitteilung zum Landwirtschafts-Simulator 19 herausgegeben hat, brodelt die Gerüchteküche um die beliebte Simulation. In der Pressemitteilung wurde seinerzeit nicht nur die Existenz eines Nachfolgers für den Landwirtschafts-Simulator 17 offiziell bestätigt, es wurde auch ein „großes neues Feature, das sich die LS-Community bereits seit langer Zeit wünscht“ versprochen und ein Farming Simulator mit „fotorealistischer Grafik“, ermöglicht durch ein neues Rendering angekündigt. Sicher ist seitdem vor allem eines: GIANTS möchte im LS 19 die Grafik anpacken. 

Weitere Details zur Grafik gibt eine neue Pressemitteilung des Publishers bekannt. In dieser heißt es: „Farming Simulator will also be back in its 19th version, with important new features anticipated by the game’s fans and a new game engine that will yield visuals close to the best productions on the market. The Group’s second simulation game, Mudrunner, will take advantage of the release of its USA extension to relaunch in September in stores and for download in a special edition.“
Heißt übersetzt: GIANTS hat seine Grafikengine überarbeitet und – so schreibt es der Publisher – ist damit nah dran an den besten Games-Produktionen, die der Markt momentan so bieten kann. Nachdem GIANTS jahrelang die Grafik nur rudimentär überarbeitet hat, ist diese Ankündigung durchaus mit Vorsicht zu genießen, weil sie offen lässt, an welchen der „besten Produktionen auf dem Markt“ sich die Macher mit der Aussage orientieren. In Kürze soll es laut GIANTS dazu neue Informationen geben.
Das in der Pressemitteilung erwähnte neue Feature könnte unter Umständen eine neue Tierart sein. Erst kürzlich veranstaltete Publisher Focus Home Interactive eine hauseigene Messe, auf der Spiele des eigenen Portfolios präsentiert wurden. Mit dabei: Der Landwirtschafts-Simulator 19 mit eigenem Stand. Auf dem Stand zu sehen waren unter anderem Pferde, die einen Hinweis darauf geben, dass mit der neuen Version auch Pferde Einzug ins Spiel erhalten könnten.
Sicher ist also bislang nicht viel, einige Informationen lassen sich den recht kargen Pressemitteilung aber schon entnehmen.

 

Quelle: Communique von Focus Home Interactive

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*